Ich liebe das Konzept von Encuentros: klassischer Tango, tanzen in enger Umarmung, sozialer Umgang auf der Tanzfläche, exzellente Tango DJs, eine Gelegenheit all die Städte und Länder in Europa zu sehen (bis jetzt Belgien, Dänemark, Deutschland, Frankreich, Italien, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Schweden) und internationale Teilnehmer welche alle die gleiche Leidenschaft haben ...Tango Argentino...

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie wird es für diese Art von Veranstaltung wohl eine 2-jährige Pause geben, das Ansteckungs- und Verbreitungsrisiko ist einfach zu groß (enge Umarmung, internationales Publikum, Teilnehmer gehören teilweise zu Risikogruppen). So bleibt uns vorerst die Erinnerung, die Musik und ab und dann ein Tänzchen im heimischen Wohnzimmer (wir bevorzugen die Küche). Aber der Tango wird auch diese Krise überleben!

Wir sehen uns

Martin